Firma
MALLORCA:
Kälte Klima Peters S.L.

Carrer Son Pieres 16
Polígono Son Noguera
07620 Llucmajor
Tel. (+34) 971 651 805
Fax (+34) 971 651 805
Mobil (+34) 638 334 467

DEUTSCHLAND:
Kälte Klima Peters GmbH

Robert-Bosch-Straße 13a
40668 Meerbusch
Tel. (+49) 2150 70 65-0
Fax (+49) 2150 70 65-15
Kategorie
Haus & Grund
Haustechnik
Webseite
bio_logo

Die Heizung der Zukunft für Hausbesitzer von heute

Kostensparend, klimaschonend und gesund: Firma „Kälte Klima Peters“ bietet auf Mallorca das Plug–and–Play–Heizsystem „BioHeatPlus“ für Neubauten und Bestandsimmobilien an.

Immobilienbesitzer auf Mallorca tun sich bei der Auswahl der passenden Heizung meist schwer. Installation oder Nachrüstung sollen, ebenso wie die laufenden Betriebskosten, möglichst kostengünstig sein. Dennoch soll das System auch bei längerer Abwesenheit alle Räume schnell und effizient heizen sowie Feuchtigkeit oder gar Schimmelbildung vorbeugen.
Die seit vielen Jahren auf der Insel ansässige Firma „Kälte Klima Peters“ (KKPeters), spezialisiert auf die Installation hochwertiger Klimasysteme für Privathaushalte und Gewerbeimmobilien, bietet jetzt die perfekte Lösung für Immobilienbesitzer auf Mallorca. BioHeatPlus.

Dabei handelt es sich um ein neu entwickeltes Infrarotheizsystem, das optisch unauffällig wie ein Lüftungsgitter konzipiert ist, und in abgehängten Decken oder Wänden montiert wird.

Bis zu 70 Prozent geringere Heizkosten

Im Vergleich zu konventionellen Gas– und Öl–Heizanlagen sowie marktüblichen Infrarot- Heizstrahlern, reduzieren sich beim Einsatz von BioHeatPlus die Investitions– und Heizenergie kosten um jeweils durchschnittlich 70 Prozent. Durch den niedrigen Energieverbrauch ver­ringert sich der CO2–Ausstoß um bis zu 40 Prozent. Die Steuerung von Bio–HeatPlus erfolgt mit allen modernen und sprachgesteuerten SmartHome–Systemen sowie über Apps. Das plug–and–play–Heizsystem BioHeatPlus ermöglicht für Neubauprojekte, Bestandsobjekte sowie für Nachtspeicherersatz-Sanierungen extrem wirtschaftliches, klimaschonendes und gesundes Heizen.
Das BioHeatPlus System hat einen Wirkungsgrad von ca. 20 qm. Ist der Raum größer, werden entsprechend weitere Geräte installiert.

Gesunde Wärme – wenig Elektrosmog

Die Wärme breitet sich nämlich flächendeckend aus und erfüllt den gesamten Raum mit der gesundheitsfördernden Infrarot–CStrahlung. Innerhalb wissenschaftlicher Gutachten wurde dieser Wärme die Eigenschaft „Elektrosmog­arm“ attestiert.

Kurze Installationszeiten

Im Gegensatz zu anderen Heizungssystemen, die aufwändige und kostenintensive Installierungen erfordern, ist das BioHeatPlus-System dank Plug–and–Play–Technologie innerhalb von kürzester Zeit einsatzbereit. Zudem ist es das einzige Infrarot–Direktheizsystem, das für das Verbauen innerhalb von geschlossenen Wandverkleidungen sowie innerhalb von Trockenbau-Lösungen zugelassen ist.

PORTFOLIO

• Dezentrales Infrarot-Heizsystem
• Unkomplizierter Einbau in jeder Immobilie
• Bis zu 70 Prozent weniger Heizkosten im Vergleich zu konventionellen Stromheizungen
• Klimaschonend
• Gesunde Wärme – wenig Elektrosmog

KONTAKT