Firma
Sonja Willner
Rechtsanwältin / abogada
Pere Dezcallar i Net 13-10.1
07003 Palma de Mallorca

Tel. +34 871 180 197
Tel. +49 (0) 30 629 37 600
Kategorie
ANWÄLTE
SERVICE
Social Media
sonja_logo

Damit Sie auf Mallorca auf der rechtlich sicheren Seite stehen

Ob Immobilien-, Erb- oder Arbeitsrecht: Die Anwaltskanzlei Willner in Palma bietet dank langjähriger Erfahrung einen versierten Rechtsbeistand.

Ein versierter, seriöser und erfahrener Rechtsbeistand ist auf Mallorca keineswegs ein Luxus. Insbesondere beim Kauf und Verkauf von Immobilien sollten gerade Ausländer auf der Insel stets auf einen Anwalt zurückgreifen. Die Anwaltskanzlei von Sonja Willner in Palma hat sich neben der klassischen Rechtsberatung auf das spanische Immobilienrecht spezialisiert. Und das unterscheidet sich zum Teil erheblich von dem in anderen europäischen Ländern. „Meine Kanzlei kümmert sich um alle für den Erwerb, die Veräußerung oder die Vermietung von Immobilien notwendigen recht­lichen Schritte“, erklärt Sonja Willner, die sowohl in Deutschland als auch Spanien Rechtswissenschaften studierte und lang­jährige Erfahrung als Anwältin in beiden Ländern hat.

Kompetenz in Sachen spanisches Erbrecht Im Fokus ihres Portfolios steht auch das Erbrecht, mit dem sich insbesondere ausländische Immobilienbesitzer seit rund fünf Jahren verstärkt auseinandersetzen müssen. „Aufgrund der seit 2015 greifenden euro­päischen Erbrechtsverordnung unterliegen Erbschaftsangelegenheiten – und das betrifft eben auch ausländische ErblasserInnen auf Mallorca – ausschließlich dem Recht des gewöhnlichen Aufenthaltsortes“, weiß Sonja Willner. Aus diesem Grund bietet sie ihren Mandanten beispielsweise auch eine maßgeschneiderte Beratung bei der Aufsetzung von Testament und Erbverträgen, um spätere steuerliche Überrasschungen im Erbschaftsfall von vorneherein auszuschließen.
„Im Gegensatz zu größeren Kanzleien setze ich auf eine individuelle Betreuung meiner Mandanten. Oftmals ergeben sich in einem per­sönlichen Gespräch ganz neue Sachverhalte, die in größeren Anwaltsbüros schlicht untergehen“.

Zu den weiteren Dienstleistungen von Sonja Willner zählen alle Arten von Behördenservice, wie die Beantragung einer Steuernummer (NIE), der Beantragung von elektronischen Zertifikaten oder An- und Abmeldung beim Finanzamt oder der spanischen Sozialversicherung. Unternehmer und Freiberufler können über die Kanzlei Willner und ihrer externen Partner auch ihre Buchhaltung und Lohnbuchhaltung führen lassen. Gleiches gilt für vereidigte Übersetzungen bei der Aufsetzung von Verträgen.

PORTFOLIO

•    Klassische Rechtsberatung mit besonderem Fokus auf:
– Immobilien- und Erbrecht
– Familien- und Arbeitsrecht
•    Behördendienstleistungen (Beantragung NIE-Nummern,  elektronische Zertifikate, etc
•    Finanz- und Lohnbuchhaltung
•    Vereidigte Übersetzungen

KONTAKT